Gemeindegeschichten

Es ist geplant, auf den freien Seiten des Gemeindeblattes in einer längeren Serie die neuere Geschichte von Gemeinde und Pfarrei, also Fakten, Geschehnisse und Entwicklungen, froher oder auch ernster Natur, für die Zeit von 1945 bis heute darzustellen. Dies ist kein leichtes, aber doch notwendiges Unterfangen weiß doch jeder, dass in diesen Jahrzehnten mehr an Bewegung, Wechsel und Veränderung geschehen ist als in Jahrhunderten vorher.
Den Grundstock (für die Jahre 1945-1970) liefert eine Beitragserie Beiträge zur Orts- und Pfarrgeschichte", die in 12 Folgen um 1970 in Pfarrblatt" veröffentlicht wurde, aber heute nur noch in wenigen Exemplaren zu finden sein wird. Diese Beiträge" werden zunächst überarbeitet und ergänzt, dann aus anderen Quellen bis in die heutige Zeit weiter geführt. Herr Bürgermeister Tautges würde es begrüßen, wenn die Darstellung durch geeignete Illustrationen aufgelockert werden könnte. Diesbezügliches Material (Bilder, Anekdoten, Nachrichten) wird von mir gerne entgegen genommen und ordnungsgemäß zurück erstattet.